Liebe BMW und Slalom-Cup-Freunde,


wir hatten uns schon auf die Auftaktveranstaltung im Rahmen der 20-Jahr-Feier des BCD in Garmisch gefreut, doch leider wurde die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen verschoben.

Daher mußten wir kurzfristig etwas umdisponieren und freuen uns nun, Euch die Auftaktveranstaltung zur Saison 2017 am 13. Mai wieder auf dem bekannten großen Platz in Engstingen-Haid anbieten zu können. Ausrichter dieser Veranstaltung wird der BMW Club Stuttgart sein.

An dieser Stelle möchte ich Euch gleich auf eine wichtige Neuerung in dieser Saison hinweisen. Wir haben uns die Kritikpunkte der letzten Jahre zu Herzen genommen und werden in diesem Jahr erstmals versuchen, mittels 5 Startgruppen die Wartezeiten am Start zu minimieren.

Lest Euch daher bitte die Neuerungen in der Ausschreibung genau durch und seid rechtzeitig zum Start Eurer Startgruppe vor Ort!

Den zweiten Lauf der Saison 2017 wird der BMW Club Alsfeld am 01. Juli auf dem Gelände des Stehrodrom in Storndorf durchführen. Wir freuen uns darauf, daß Alsfeld wieder einen Lauf ausrichtet und bedanken uns bereits jetzt recht herzlich bei Jürgen Stehr, der uns dieses anspruchsvolle Gelände für unsere Veranstaltung zur Verfügung stellt.

Auf dem Schießwasen in Bad Windsheim wird dann am 22. Juli mit Unterstützung des BMW Club Bad Windsheim eine Eigenveranstaltung des SCD stattfinden. Auf dem wohlbekannten Platz wird uns wieder ein technisch anspruchsvoller Parcours erwarten.

Zweifellos ein Highlight der Saison wird der vierte Lauf der Saison am 16. September auf dem Flugplatz Schweinsdorf sein. Der BMW Club Rothenburg als Gastgeber wird uns wie im letzten Jahr einen langen und schnellen Parcours präsentieren.

Bedingt durch die Terminverschiebung wird dann der Schlußlauf 2017 am 30. September im Rahmen des BCD-Treffens in Garmisch stattfinden. Der geplante Platz ist ausreichend groß, so daß wir als Saisonabschluß noch einen weiteren flotten Parcours genießen dürfen.

An dieser Stelle möchte ich bereits jetzt einen herzlichen Dank an alle Sponsoren der Saison 2017 aussprechen. Ich bitte alle Teilnehmer, unseren Sponsoren besondere Beachtung zu schenken.

Weiterhin gilt unser Dank allen Clubs und Mitgliedern, die sich bereit erklärt haben, den Aufwand und die Mühe einer Veranstaltung auf sich zu nehmen oder uns bei unseren Eigenveranstaltungen tatkräftig zu unterstützen. Nur mit dieser Hilfe ist es uns nach wie vor möglich, den Teilnehmern attraktive Veranstaltungen bieten zu können.

Ich freue mich schon auf den ersten Lauf in Engstingen-Haid und wünsche uns allen ein erfolgreiches und unfallfreies Motorsportjahr 2017.

Mit motorsportlichen Grüßen

Dr. Jürgen Eymann

Präsident
BMW Clubs Slalom-Cup Deutschland e.V.
 
Dr. Jürgen Eymann

Präsident
BMW Clubs Slalom-Cup 
Deutschland e.V.